bwin Bonus 2014

Die bwin.party digital entertainment ist heutzutage der größte Wettanbieter in Europa und dürfte nahezu jedem Sportfan ein Begriff sein. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1997 zurück, was es zu einem Pionier im Bereich der Online-Wetten macht. Während der Geschäftssitz von bwin (ehemals betandwin) zunächst in Österreich und Deutschland lag, agiert das Unternehmen seit dem Jahr 2011 von Gibraltar aus.

Das umfangreiche Sportwetten-Angebot von bwin umfasst bis zu 30.000 Einzelwetten pro Tag. Neben der großen Auswahl an Fußballwetten stehen einem rund 50 weitere Sportarten zur Verfügung.

Wie kann ich mit einem bwin Bonus sparen?

Über unseren Bonus-Link erlangt man bei seiner Registrierung als Neukunde bei bwin einen 100% Einzahlungsbonus in Höhe von bis zu 50 Euro. Zahlt man weniger als 50 Euro ein, erhält man eine entsprechend geringeren Wettbonus auf das Spielerkonto. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro.

Um sich den Bonusbetrag wieder ausbezahlen zu lassen, muss der gesamte Einzahlungsbetrag (inkl. Bonus) mindestens 3 mal im bwin Sportwettenangebot gesetzt werden. Eine erfreuliche Besonderheit bei bwin liegt darin, dass hierzu, wie sonst üblich, keine Mindestquote erforderlich ist. Man hat 365 Tage Zeit um den bwin Bonus auf diese Weise “freizuspielen”. Den Status seines Bonus kann man jederzeit im Bonusabschnitt seines Benutzerkontos betrachten.

Unser Fazit zum bwin Bonus

Zwar befindet sich die maximale Bonushöhe mit 50 Euro im unteren Bereich der Wettanbieter, jedoch bietet bwin sehr faire und relativ einfach zu erreichende Vorgaben, das Bonusgeld zur Auszahlung zu bringen. Kombiniert mit der guten Reputation des bekannten Anbieters und überdurchschnittlichen Quoten, ist der bwin Bonus eine klare Empfehlung für alle Wettfreunde.